„Studenten an der Macht“ oder „Titel, Thesen, Tempos…für die Lachtränen“

„Offen im Denken“ so die Überschrift fürs neue bzw. angestrebte Image der UDE. Oder ist es bereits das Image der UDE und wird nur in den entsprechenden Claim gepackt? Na egal. Das ist Wurst, vielleicht sogar Ketwurst. Wie ich auf die komme? Abwarten.  Weiterlesen

Advertisements

Offen für Ideen.

Offen im Denken […] Ein Markenversprechen, das für alle Zielgruppen offen genug und identitätsstiftend ist.

Offen im Denken. So heißt das neue, das erste Claim (Motto) der UDE. Um es zu finden, hat man 3.000 Studenten befragt, 4 Workshops durchgeführt. Kaum veröffentlicht, war es schon belächelt. Wer die UDE kennt, weiß warum. An anderen Hochschulen wäre es vermutlich nicht anders. Weiterlesen